Auf ein Wort – Reden über Gesundheitspolitik

KI in der Medizin: Gekommen, um zu bleiben!

Am Donnerstag, den 6. Juni, lädt das Linzer Institut für Gesundheitssystem-Forschung (LIG) wieder zu einer Veranstaltung des beliebten Formats „Auf ein Wort“ in die Ärztekammer für OÖ ein.

Künstliche Intelligenz lässt sich schon heute für so Manchen nicht mehr ganz wegdenken. Egal ob Chat GPT oder die Analyse medizinischer Bilddaten zur Diagnostik – mit jedem Jahr wird die künstliche Intelligenz treffsicherer und damit immer besser nutzbar. In Zukunft wird sie daher eine wertvolle Unterstützung in vielen Bereichen der ärztlichen Tätigkeit, sowohl im Spital als auch in Ordinationen, sein können. Welche Möglichkeiten es bereits heute gibt, in welche Richtung die Entwicklung zeigt, aber auch Risiken von KI, sollen in Vorträgen renommierter Experten aufgezeigt und in einer anschließenden Podiumsdiskussion thematisiert werden.

Merken Sie sich den Termin am besten gleich vor!

Wann: Do, 6. Juni 2024, 16:30 – ca.19:00 Uhr

Wo: Ärztekammer für Oberösterreich, Linz

Kosten: das LIG lädt ein

Approbiert: 3 sonstige Punkte

Anmeldung: unbedingt erforderlich, unter www.medak.at , schander[at]medak.at oder +43 732 77 83 71-314

Im Ausklang lädt das LIG zu einem gemütlichen Fingerfood-Buffet ein. Wir bedanken uns bei der LGT Bank für die großzügige Unterstützung und bei der MedAk für die Organisation!

Wir freuen uns über Ihr Interesse, konstruktive Beiträge und einen regen Austausch!